Neuigkeiten aus dem Regenwald

Die Bauern am Rande von Mein Regenwald leben vom Kaffeeanbau. Damit sie nicht ständig mehr Wald niederbrennen müssen, um neue Felder anzulegen, weil sie den Boden der alten Felder ausgelaugt haben, sind unsere Landwirtschaftsexperten mit ihnen unterwegs.
Die Bauern entdecken uralte Methoden der Inka neu. Sie legen Terrassen an und verhindern so die Erosion.
Sie produzieren ihren eigenen Biodünger und steigern die Produktion.
Das ist gut für die Bauern und den Regenwald.

Wenn du den Kaffee der Bauern einmal probieren möchtest, sprich uns an.

Voriger BeitragZurück zur ÜbersichtNächster Beitrag
Abonniere den Regenwald-Blog

Um neue Blogbeiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.